Fakten über ein Lieblings-Getränk der Schweizer: Cola

22.10.2014 |  von  |  Konsum  | 
Fakten über ein Lieblings-Getränk der Schweizer: Cola

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Fakten über ein Lieblings-Getränk der Schweizer: Cola 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)
Neben Wasser, Kaffee und Bier steht Cola als Getränk bei den Schweizern auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Doch wer die nachfolgenden Fakten kennt, wird sich vielleicht ein anderes Lieblingsgetränk als Coca-Cola oder Pepsi-Cola suchen. Denn so soft ist der koffeinhaltige Softdrink nicht. Cola hat es ganz schön in sich!

1. Colatrinken ist Zuckerschlecken

Eine Dose Coca-Cola (0,33 Liter) enthält zwölf Stück Würfelzucker. Das wäre in etwa so, als würden Sie in Ihrer Tasse Kaffee oder Tee zwölf statt zwei Teelöffel Zucker verrühren. Klingt unglaublich? Ist aber so. Eine Literflasche Cola enthält sogar die unvorstellbare Menge von 40 Stück Würfelzucker! Was Zucker im menschlichen Körper anrichten kann, können Sie in Arztberichten und Apothekenzeitschriften sowie auf manchem Grabstein nachlesen. Das ist kein Zuckerschlecken!

Weiterlesen

Rezepte im Internet finden: Wie kochen die Schweizer?

22.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Rezepte im Internet finden: Wie kochen die Schweizer?

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Rezepte im Internet finden: Wie kochen die Schweizer? 1.00/5 (20.00%)
2 Bewertung(en)
Wenn Sie gern kochen und Ihre Familie gut und ausgewogen ernähren möchten, dann sind Sie bestimmt öfter auf der Suche nach neuen Rezepten oder nach Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung. Wo suchen die Schweizer am liebsten – im Kochbuch oder im Internet?

Das klassische Kochbuch hat noch längst nicht ausgedient. Sicher haben einige Hobbyköche das traditionelle schweizerische oder Zürcher Kochbuch im Küchenregal stehen. Ein Klassiker ist das Berner Kochbuch der Autorin Hedwig Wyss, das erstmals 1893 aufgelegt wurde und seitdem regelmässig vom Salzwasser-Verlag überarbeitet wird. Das Berner Kochbuch ist das wohl bedeutendste schweizerische Kochregister seiner Zeit und beleuchtet jede Facette der traditionellen schweizerischen Kochkunst, inklusive der Rezepte und dazugehörigen bildlichen Darstellung der Speisen.

Weiterlesen

Klimawandel schuld? Die Schweizer Alpen bröckeln

22.10.2014 |  von  |  Weltgeschehen  | 
Klimawandel schuld? Die Schweizer Alpen bröckeln

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Klimawandel schuld? Die Schweizer Alpen bröckeln 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Die Schweizer Alpen, das von den Geologen am besten erforschte Bergmassiv der Welt, wird kontinuierlich kleiner. In ein paar Tausend Jahren hat sich die Höhe halbiert, dann sind die Alpen nur noch eine mittelgrosse Hügellandschaft.

Klimaforscher sind der Meinung, dass der Klimawandel am Bröckeln der Alpen schuld sei. Das stimmt nur zum Teil, denn die Veränderung ist Teil des ständigen Wandels unseres Planeten: Gesteinsschichten werden aufgeworfen, Flüsse und Gletscher raspeln tiefe Rinnen, Schluchten und Täler in die Alpen. Im Frühjahr ergiessen sich Geröllströme von den Berghängen. Einige der bekanntesten Gipfel sind im Innern fast hohl und erinnern an Bimsstein. Schnee, Eis und Schmelzwasser durchlöchern die Gesteinsstruktur. Die abgetragenen Gesteinsmassen aus den Bergen werden durch das Molassebecken aufgefangen und bilden eine eigene Hügellandschaft im Alpenvorland. Mehrere Millionen Kubikmeter Substanz aus den Berggipfeln liegen hier.

Weiterlesen

So lesen sich die Top Ten der “schlechtesten Airports” – aus Sicht Reisender

22.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
So lesen sich die Top Ten der

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

So lesen sich die Top Ten der “schlechtesten Airports” – aus Sicht Reisender 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)
Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, wenn er am Flughafen stand und die Gepäckausgabe dauerte mal wieder endlos, die Mitarbeiter am Flughafen waren unfreundlich, Beamte bei der Einreise zeigten sich nahezu schikanös und so weiter. Im Zeitalter weltweiter Vernetzung werden solche Vorkommnisse sehr schnell transparent, schon am Flughafen kann man seinen Emotionen mit dem Smartphone via Twitter Luft machen. So ist es kein Wunder, dass es auch ein Ranking der Airports gibt, an welchen man als Fluggast mit besonderen Problemen zu rechnen hat.

Sind es nur die Flughäfen in Ländern der “Dritten Welt”, auf welchen Reisende den Service, die Baufälligkeit oder die schlechte Ausbildung der Mitarbeiter vor Ort bemängeln? Ja, denken Sie, da sind die Probleme zu verorten? Dann werden Sie sich wundern, wenn Sie wirklich sehen, welche zehn Airports weltweit auf der Liste “der Schlechten” stehen. Wir haben für Sie einen Blick darauf geworfen – und ja, auch der Flughafen Zürich in der Schweiz ist leider vertreten!

Weiterlesen

Wird die Pauschalsteuer abgeschafft?

21.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Wird die Pauschalsteuer abgeschafft?

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Wird die Pauschalsteuer abgeschafft? 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)
Die umstrittene Regelung zur Pauschalsteuer führt regelmässig zu Diskussionen: Anstelle ihres Einkommens können Ausländer, die zwar in der Schweiz wohnen, jedoch nicht hier arbeiten, ihre Ausgaben versteuern. Da aber in der Steuererklärung nicht jede Hose und jedes Brot aufgeführt werden kann, wurde bisher das Fünffache der Wohnkosten als Pauschale veranschlagt.

Im Verhältnis zu ihrem Einkommen würden Reiche durch diese Regelung lächerlich wenig Steuern zahlen, kritisieren Linke. Regelmässig versuchen ihre Parlamentarier in Bern daher, die Pauschalsteuer zu kippen. Im Kanton St. Gallen wollte man ihr sogar mit einer Standesinitiative zu Leibe rücken. All diese Versuche blieben allerdings ohne Erfolg. Mit einer Volksinitiative versucht jetzt die Alternative Liste (AL) gegen die Pauschalsteuer vorzugehen. Am 30. November wird nun das Volk über diese Angelegenheit abstimmen und entscheiden, ob die Schweiz ein steuergünstiger Wohn- und Firmenstandort bleibt.

Weiterlesen

Wie viel Sport ist in der Schwangerschaft zu empfehlen?

21.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Wie viel Sport ist in der Schwangerschaft zu empfehlen?

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Jetzt bewerten!
Schwangere Frauen stellen sich häufig die Frage, wie viel Sport gut ist. Zum einen wird durch die Bewegung der Körper gestärkt und die Gesundheit gefördert. Dies ist in Bezug auf die nächsten Monate und die Geburt wichtig. Auf der anderen Seite darf der Sport kein Risiko für das ungeborene Kind darstellen.

Welche Art von Sport wie intensiv betrieben werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Dabei müssen die Schwangeren stets das eigene Wohlbefinden im Auge behalten und das Training nach der persönlichen Situation gestalten. Einige Trainingsarten haben sich dabei als besonders angenehm und förderlich erwiesen, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden.

Weiterlesen

Aus alten Kleidungsstücken ein Trendoutfit machen – Klamotten-Upcycling

21.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Aus alten Kleidungsstücken ein Trendoutfit machen – Klamotten-Upcycling

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Jetzt bewerten!
Es gibt nur sehr wenige Menschen, die ihren Kleiderschrank immer modisch topaktuell halten können, weil sie das nötige Kleingeld haben, sich ständig neue Outfits zu kaufen.

Das heisst für die meisten von uns, dass wir unsere Klamotten länger als nur eine Saison immer wieder ein wenig anders kombiniert und gestylt tragen. Doch Sachen, die aus dem Secondhand-Laden oder vom Flohmarkt kommen, die also schon etwas älteren Baujahres sind, können ihren eigenen Charme haben – und zwar immer dann, wenn man weiss, wie man sie ein wenig aufmotzen und mit den geliebten Stücken aus dem eigenen Schrank kombinieren kann. Der Vorteil dieser Art des Shoppings und des kreativen Old-Style-Mixes ist, dass man nie aussieht, als hätte man Sachen von der Stange gekauft.

Weiterlesen

Spott und Hohn für die Deutsche Bahn vom Schweizer Bahnsprecher

21.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Spott und Hohn für die Deutsche Bahn vom Schweizer Bahnsprecher

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Spott und Hohn für die Deutsche Bahn vom Schweizer Bahnsprecher 5.00/5 (100.00%)
2 Bewertung(en)

Wenn einer eine Reise tut … tut das der Deutschen Bahn nicht ganz so gut. Als der stellvertretende Leiter der Medienstelle der Schweizer Bundesbahn Christian Ginsig neulich die Nachbarn in Deutschland besuchte, vertrieb er sich die Zeit im Zug mit witzigen und ironischen Tweets über die Deutsche Bahn. Auf seiner Reise mit dem Zug von Zürich in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, Stuttgart, und weiter nach Karlsruhe fand Ginsig immer wieder Gelegenheiten, sich über die deutschen Kollegen lustig zu machen – augenzwinkernd, versteht sich.

Von kaputten Backofentüren und defekten Kaffeemaschinen bis hin zur kreativen Wortschöpfung “voraussichtliche Ankunftszeit” für “Verspätung” – auf Ginsigs Reise scheint aber auch besonders viel schiefgegangen zu sein. In Karlsruhe verpasste er seinen Anschlusszug – und bekam “Ihre nächsten Reisemöglichkeiten” angezeigt.

Weiterlesen

Das Beste aus dem Outfit rausholen – Tipps und Tricks

20.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Das Beste aus dem Outfit rausholen – Tipps und Tricks

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Jetzt bewerten!

Man macht die Tür auf und sieht einen ganzen Schrank voll nichts anzuziehen – so geht es Frau von Zeit zu Zeit. Obwohl die Auswahl für zehn Frauen, fünf Grössen und alle vier Jahreszeiten ausreicht, ist für einen selbst oft nichts dabei.

Dazu muss man nicht einmal die Outfits nicht mehr mögen oder eine Ausrede sucht, um shoppen zu gehen – es bedeutet oft einfach nur, dass man die einzelnen Stücke langweilig findet. Etwas mehr Pepp kann auf jeden Fall nicht schaden.

Weiterlesen

Wie viel Trinkgeld ist in der Gastwirtschaft angemessen?

20.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Wie viel Trinkgeld ist in der Gastwirtschaft angemessen?

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Wie viel Trinkgeld ist in der Gastwirtschaft angemessen? 2.33/5 (46.67%)
3 Bewertung(en)

Trinkgeld ist in den deutschsprachigen Ländern eine freiwillige Sache. Dennoch gilt es als unhöflich und respektlos, dem Servicepersonal die Rechnung auf den Cent oder Rappen genau zu bezahlen und gar kein Trinkgeld zu geben.

In anderen Ländern wird mit dem Trinkgeld als festem Bestandteil des Lohnes gerechnet, so zum Beispiel in den USA und in vielen afrikanischen Ländern. In Skandinavien und in Asien hingegen sind sämtliche Serviceleistungen im Endpreis inbegriffen. Hier kann ein Trinkgeld sogar als Beleidigung aufgefasst werden. Doch wie viel Trinkgeld gebe ich nun, wenn ich mit der Leistung zufrieden bin? Darf ich das Trinkgeld ganz verweigern, wenn ich mit dem Essen oder dem Service nicht zufrieden bin? Drücke ich das Trinkgeld dem Kellner oder der Kellnerin in die Hand oder lasse ich es einfach auf dem Tisch liegen?

Weiterlesen

Mit einem Blitzableiter werden das Haus und die Bewohner geschützt

20.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Mit einem Blitzableiter werden das Haus und die Bewohner geschützt

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Jetzt bewerten!

Wenn ein Blitz in ein Haus einschlägt, dann kann es zum Brand kommen und elektrische Geräte nehmen Schaden. Es entstehen Temperaturen von mehreren Tausend Grad und die Wände und das Dach können zerstört werden. Daher ist es wichtig, entsprechende Sicherheitsmassnahmen vorzunehmen.

Ein Blitzableiter ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal von Gebäuden. Er führt den Strom in den Erdboden ab und schützt somit die Bewohner und das Haus. Bei der Planung ist es entscheidend, das richtige Blitzschutzsystem einzurichten, der Blitzableiter ist ein bedeutender Teil hiervon.

Weiterlesen

Welche risikobehafteten Inhaltsstoffe in Kosmetika stecken

20.10.2014 |  von  |  Gesundheit  | 
Welche risikobehafteten Inhaltsstoffe in Kosmetika stecken

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Jetzt bewerten!

Viele Hersteller verzichten bereits auf chemische Inhalts- und Wirkstoffe in Kosmetikprodukten und verwenden natürliche Alternativen. Doch noch nicht jeder scheint erkannt zu haben, dass der Trend deutlich in Richtung ökologischer Produkte geht.

In Kosmetikprodukten werden häufig chemische Substanzen verwendet, da es entweder keine pflanzlichen Alternativen gibt oder dies einfach die günstigste Lösung für den Hersteller ist. In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Inhaltsstoffe in Kosmetika nicht unbedenklich sind.

Weiterlesen

Hunde und Feuerwerk zu Silvester: Unterstützen Sie Ihr Tier bei Ängsten

20.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Hunde und Feuerwerk zu Silvester: Unterstützen Sie Ihr Tier bei Ängsten

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Jetzt bewerten!

Viele Hundebesitzer kennen dies: Sobald an Silvester die ersten Raketen starten, überfällt die Tiere eine grosse Panik. Gut gemeinte Versuche, den Hund zu trösten, führen nicht zum Erfolg. Es stellt sich nun die Frage, welche Möglichkeiten es gibt, dem geliebten Vierbeiner die Angst zu nehmen.

Dabei kann jeder Hund Panik bekommen, ganz gleich ob Sie das Tier vom Welpenalter her kennen oder aus dem Tierheim geholt haben. Lesen Sie, wie Sie das Problem am besten in Angriff nehmen.

Weiterlesen

Modetrends, die nicht ohne sind

20.10.2014 |  von  |  Allgemein  | 
Modetrends, die nicht ohne sind

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Jetzt bewerten!

Topaktuell, modisch und gefährlich für die Gesundheit … Manche Modetrends oder aktueller Körperschmuck können nicht nur schmerzhaft, sondern auch gefährlich sein.

Wir quetschen unsere Körper in hautenge Jeans, Wäsche, die den Körper formen soll, oder die todschicken Highheels, um gut auszusehen. In einer Gesellschaft, in der das Model, das kantig ist und nur noch aus Haut und Knochen besteht, das Schönheitsideal darstellt, fällt es dem „Normalo“ schwer mitzuhalten, was die modische Welt angeht. Früher zwängte die Damenwelt sich in enge Korsetts, heute drangsaliert sie sich auf andere Weise.

Weiterlesen